Syd Atlas

Syd Atlas

Schriftstellerin

Syd Atlas ist Schriftstellerin. Ihre Memoiren „Das Jahr ohne Worte“ (Rowohlt Verlag) sind im Herbst 2020 erschienen. Donnerstags um 21 Uhr (MEZ) läuft auf Clubhouse ihr Podcast „Schlafen mit Syd + Holger“ zu hören.

Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah

Haruki Murakami
Ein Mann läuft in Tokio am "100% perfekte Mädchen" vorbei.

Egal, ob Haruki Murakamis Held ein Hemd bügelt, ein kaltes Bier trinkt oder Rindfleisch und Sprossen brät, ich fühle mich in den mysteriösen Stoff einer anderen Welt eingewebt.

Das erste, was ich jemals von ihm gelesen habe, war die Kurzgeschichte „Über das 100% perfekte Mädchen an einem schönen Aprilmorgen“. Ich habe es seitdem oft gelesen. Es geht um Liebe, Erinnerungen, die Frage, ob es einen perfekten Anderen für dich gibt, verlorene Chancen, Geschichten in Geschichten. Mein Herz bricht und die kleinen Haare auf meinem Arm sträuben sich, wenn die beiden Liebenden, die zusammen sein wollten, auf einer überfüllten Straße in Tokio aneinander vorbeilaufen.

Syd Atlas

Weitere Profile

FX Karl

FX Karl

Journalist & Autor
Uwe Kalkowski

Uwe Kalkowski

Blogger
Kirsten Coon

Kirsten Coon

Kultur Wolpertinger

Lit Cities verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu