Buchempfehlungen
für Teheran

My Uncle Napoleon

Iraj Pezeshkzad|Englische Ausgabe
Der Roman ist eine Darstellung der iranischen Gesellschaft der 1940er Jahre. Ein Garten in Teheran, in dem die Geschichte spielt, wird zum Mikrokosmos der modernen iranischen Gesellschaft. Im Kern ist der Roman eine Liebesgeschichte, eine Liebe, die ständig von einer Armee von Familienmitgliedern und dem Chaos ihrer Intrigen und Machenschaften gefährdet wird.

Softcore

Tirdad Zolghadr
Die Hauptfigur ist ein weit gereister Dandy, der dreißig Jahre nach der Revolution nach Teheran zurückkehrt, um dort eine Galerie zu eröffnen.

Wir verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu