Buchempfehlungen
für Stockholm

Lieben

Karl Ove Knausgard
Was bleibt von all der Romantik und Leidenschaft, wenn der Alltag Einzug hält ins Leben zweier moderner, auf Selbstverwirklichung bedachter Menschen mit kleinen Kindern? Der norwegische Schriftsteller Kalr Ove Knausgard berichtet mit entwaffnender Ehrlichkeit aus seinem schwedischen Exil.

Der zweite Teil von Knausgards autobiografischer Reihe, in dem er mit Stockholm ziemlich abrechnet. Interessante Beobachtungen eines Nichtschweden auf Schweden.

Sarah Mahlberg

Sarah Mahlberg

Journalistin

Wir verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu