Kelly Taxter

Kelly Taxter

Kurator

Kelly Taxter ist die Barnett und Annalee Newman Kuratorin für zeitgenössische Kunst von im Jewish Museum. Sie hat die Karriereumfragen von Marc Camille Chaimowicz und Isaac Mizrahi, die zeitgenössischen Gruppenausstellungen Unorthodox und Take Me (I'm Yours) sowie gezielte Projekte mit Laurie Simmons, Eva LeWitt, Vivian Suter, Alex Israel, Valeska Soares und Chantal Joffe organisiert. Taxter erhielt einen MA vom Center for Curatorial Studies am Bard College und einen BFA von der School of the Museums of Fine Arts Boston und der Tufts University.

I Seem to Live

Jon Mekas|Englische Ausgabe
1950 drehten Jonas Mekas und sein Bruder in New York ihre ersten Experimentalfilme. Er entwickelte das Tagebuchfilmformat, in dem er seine alltäglichen Beobachtungen aufzeichnete. "I Seem To Live" ist eine Fortsetzung dieses Bestrebens und seines literarischen Schlüsselwerks.

Jonas Mekas New York Tagebuch beleuchtet nicht nur das Innenleben eines unglaublichen Künstlers und kulturellen Impresarios, die Schlüsselmomente und Akteure bei der Entwicklung seiner wegweisenden Ästhetik, sondern dokumentiert auch die Entwicklung der explosiven Kunstszene der Stadt. Jonas war Zeuge von Künstlern wie Andy Warhol, George Maciunas, Yoko Ono, Michael Snow und so vielen anderen, die mit neuen Formen des Kunstmachens experimentierten. Was wir heute als interdisziplinär betrachten, kam gerade erst in Sicht.

Kelly Taxter

Weitere Profile

Katja Eichinger

Katja Eichinger

Journalist & Autorin
Jonas Imbery

Jonas Imbery

Kulturimpresario

Lit Cities verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu