Ricarda Messner

Ricarda Messner

Verlegerin und Kuratorin

Ricarda Messner ist Verlegerin, Kuratorin, Autorin und Redakteurin aus Berlin. Mit 23 war sie Mitbegründerin von Flaneur, eines um die Welt reisenden Independent-Magazins, das jede neue Ausgabe einer anderen Großstadt-Straße widmet. Bislang war die Flaneur-Redaktion in Berlin, Leipzig, Montreal, Rom, Athen, Moskau, São Paulo und zuletzt in Taipei unterwegs.

New York New York

Maeve Brennan
Maeve Brennan ist berühmt für ihren scharfen Blick, und was sie sieht, Trauriges und Komisches, Alltägliches und Bizarres, fügt sich zu staunenswerten, unvergesslichen Geschichten. Von 1954 bis 1981 schrieb sie Kolumnen für den New Yorker. In der Rubrik 'The Talk of the Town' erzählt sie über ihr New York – über das Leben in den kleinen Restaurants, in den preiswerten Hotels, in den Parks und auf den belebten Straßen rund um den Times Square und im Greenwich Village.

Jeder, der eine besondere Beziehung zu New York hat sollte das lesen! Für den New Yorker schrieb Maeve Brennan alias The Long-Winded Lady zwischen 1954 und 1981 die Kolumne "Talk of the Town". New York New York ist die Sammlung ihrer Aufsätze. Über "die rücksichtsloseste, ehrgeizigste, verwirrendste, komischste, traurigste, kälteste und menschlichste Stadt".

Ricarda Messner

Weitere Profile

Johanna Adorján

Johanna Adorján

Journalistin & Schriftstellerin
Katja Eichinger

Katja Eichinger

Journalist & Autorin
Petra 
Giloy-Hirtz

Petra
Giloy-Hirtz

Kuratorin

Lit Cities verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu