Melissa Unger

Melissa Unger

Kreativdirektorin

Melissa Unger ist Gründerin und Kreativdirektorin von Seymour Projects. Sie ist auch Autorin. Ihr Debütroman GAG wurde 2014 veröffentlicht.

Das Jahr magischen Denkens

Joan Didion
Mit Brillanz und intellektueller Schärfe erzählt Joan Didion von unser aller Aufbegehren gegen den Tod und schreibt davon, was Trauer bedeutet.

This book focuses on a rather privileged and specific literary class that has inhabited New York City for ages. It is an elegant exploration of what happens when people who are very used to only thinking are faced with having to feel. It also reminds us that no one is immune to unexpected tragedies, to pain, to loss. It’s a masterpiece if you’re interested in watching the brain attempt to translate the heart.

Melissa Unger

Unter Null

Bret Easton Ellis
"Unter Null" ist die Temperatur der zwischenmenschlichen Beziehungen der Akteure. Das Sein verkommt zum bloßen Klischee, zu einer vagen Idee, zu einem nicht enden wollenden Gaukelspiel blutleerer Statisten im eiskalten Los Angeles.

This is the quintessential book about the wild life in LA in the 80’s. Set in the savage vacuousness of this decadent era, it’s a snapshot of a time I remember very well, but don’t necessarily want to relive... this novel is all the time travel I need.

Melissa Unger

Damage

Josephine Hart|Englische Ausgabe
Die Geschichte gegenseitiger Besessenheit zu lesen, ist wie entführt zu werden. Josephine Hart hat ein Porträt psychologischer und erotischer Obsessionen erstellt, das so zwingend ist, dass es den gesamten Sauerstoff aus der Luft saugt.

The story of a solid British PM who gives into his primal desires. I love books that show the underside of slick, constructed facades. This one is very particular to a certain circle in London. We watch what happens when the passionate nature that effectively drove one man to success, is now his undoing. 

Melissa Unger

Giovanni's Room

James Baldwin|Englische Ausgabe
Der Amerikaner David lernt in Paris den Barkeeper Giovanni kennen. Während seine Verlobte durch Spanien reist, findet er sich plötzlich in Giovanni's Wohnung wieder und mit seiner unterdrückten Homosexualität konfrontiert.

1950’s Paris a young man explores his sexuality while torn between desire and conventional morality. The book navigates the social isolation, self-loathing and confusion that many on the fringes of society can feel. But really all you need to know is that it was crafted by the magnificently brilliant Baldwin; each page is a miracle of writing.

Melissa Unger

Wir verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu