No Way to Build a Ballpark

Allan Temko|Englische Ausgabe

Über das Buch

Allan Temko war Architekturkritiker und Aktivist, der den urbanen Charakter und die Struktur von San Francisco gegen "eine Vielzahl von Schurken: Immobilienhaie, die Bauindustrie und ihren Gewerkschaften, Politiker, Bürokraten, brutale Straßenbauingenieure, die Autolobby, inkompetente Architekten und wirbellose Planer, die die Bay Area vor unseren Augen zerstören" verteidigte. Einer dieser Bösewichte, ein Architekt namens Sandy Walker, verklagte ihn wegen seiner  Beschreibung vom Pier 39-Projekt, die so begann: "Corn. Kitsch. Schlock. Honky-tonk. Dreck. Schmaltz. Merde."

Allan Temko, der Jack Kerouac während seines Studiums in Columbia kennengelernt hat, erscheint in seinem Roman "On the Road" als Vorbild für die Figur "Roland Major". Er wurde mit dem Pulitzer-Preis für Kritik ausgezeichnet.

ISBN: 978-0-8118-0296-3

A collection of essays on architecture by the former architecture critic of the San Francisco Chronicle (from 1961 to 1993), who won the Pulitzer prize for criticism in 1990. The response to architecture and urban design, in the city of San Francisco and the San Francisco bay area, is vivid, illuminating and frequently very amusing. The impact of architecture on location, both near and regional, is as much a part of the book as are the sensibility and dexterity of tempo’s writing, as a tool for observation of the built-environment.

Mark Harrington

Mark Harrington

Künstler

San Francisco

im Literaturatlas anzeigen

Wir verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu