Annabelle Hirsch

Annabelle Hirsch

Journalistin

Annabelle Hirsch ist eine deutsch-französische freie Journalistin und Autorin in Paris. Sie schreibt regelmäßig für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, taz, Monopol, Harper’s Bazaar und das Schweizer Magazin "Das Magazin".

La Côte sauvage

Jean-René Huguenin|Französische Ausgabe
In der friedlichen Umgebung der Bretagne spielt sich während der Sommerferien ein geheimes Drama zwischen einem Bruder und einer Schwester ab.

Ein kleines Kultbuch für manche, weil es etwas bisschen Francoise Sagan Haftes hat. Also Sagan als Mann. Und weil der Autor mit 26 Jahren gestorben ist. 

Annabelle Hirsch

Weitere Profile

Klaus St. Rainer

Klaus St. Rainer

Bartender
Sonja Junkers

Sonja Junkers

Kuratorin
Mon Müllerschön

Mon Müllerschön

Kunsthistorikerin

Lit Cities verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu