Lea Rieck

Lea Rieck

Autorin & Journalistin

Wenn Lea Rieck, geboren 1986, nicht gerade um die Welt reist, arbeitet sie in München als Journalistin und Beraterin in der digitalen Konzeption. Reportagen über ihre Reisen erschienen in der FAS, der Welt, der Süddeutschen Zeitung und Glamour. Im März 2019 veröffentlichte sie ihr erstes Buch Sag dem Abenteuer, ich komme.

GRM: Brainfuck

Sibylle Berg
Sibylle Bergs Roman "GRM: Brainfuck" spielt in London, in dem "der Brexit nur noch Erinnerung“ ist. Mindesteinkommen im Tausch gegen die totale Überwachung – eine schonungslose Generalabrechnung mit der Gegenwart.

Eine radikal gedachten Roman, der auch deswegen mit seiner Härte unter die Haut geht, weil das Szenario keineswegs frei aus der Luft gegriffen ist und den Leser mit voller Wucht überrollt. 

Lea Rieck

Das Museum der Unschuld

Orhan Pamuk
Orhan Pamuks "Das Museum der Unschuld" erzählt eine aufwühlende, ungewöhnliche Liebesgeschichte, in der sich die Zerissenheit einer Gesellschaft zwischen westlicher und türkischer Tradition widerspiegelt.

Mich hat die Liebesgeschichte zwischen Besessenheit, Naivität und ganz großen Gefühlen  begleitet als ich selbst für ein paar Monaten in Istanbul gelebt habe – wie Orhan Pamuk spazierte ich jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit vorbei an eben diesem Haus, über das er die fiktive Geschichte seines Museums der Unschuld gesponnen hat.

Deswegen ist Pamuk Geschichte auch ein bisschen meine – und sind das nicht immer die besten Bücher, in denen sich Geschichten verbinden?

Lea Rieck

Der Zauberberg

Thomas Mann
"Der Zauberberg" schildert den siebenjährigen Sanatoriumsaufenthalt des Hamburger Kaufmannssohns Hans Castorp. Weltentrückte Figuren konfrontieren ihn mit Politik, Philosophie, Liebe, Krankheit und Tod.

 Eigentlich geht es um das Leben in einem Sanatorium – in Wirklichkeit aber auch um das Verstreichen von Zeit. Besonders spannend weil auch die Lektüre dieses epischen Werks nicht über Nacht passiert.

Lea Rieck
Mariko Minoguchi

Mariko Minoguchi

Drehbuchautorin & Regisseurin
Niki Pilić

Niki Pilić

Tennislegende
Gürsoy Doğtaş

Gürsoy Doğtaş

Autor & Kunsthistoriker

Lit Cities verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu