Winston Hampel

Winston Hampel

CPWH

Winston Hampel ist Mitbegründer des Gestaltungsbüros CPWH. Er lebt und arbeitet in München, hat Architektur in Hamburg, Paris, Stuttgart und London studiert, wo er seitdem an der Architectural Association unterrichtet.

Manhattan Transfer

John Dos Passos
Ein Urmeter der Moderne. Urknall des Großstadtromans. Die Erfüllung des New-York-Romans, bevor er zum Klischee seiner selbst wurde. (Die Welt)

Irgendwie faszinierte mich das Buch von Anfang an. Das war nicht selbstverständlich, denn ich musste es im Englisch Leistungskurs lesen. Noch dazu treten die verschiedenen Handlungsstränge vor dem Eindruck der Metropole  vollkommen zurück: Eine dissonante Collage schonungslos ineinanderstoßender Fragmente des Großstadtlebens: Werbeslogans, Nachrichtensplitter, kurze Gesprächsfetzen, quietschende Reifen, beißende Gerüche. Letzteres habe ich mir eventuell auch nur eingebildet. Später studierte ich dann Architektur. Da sehe ich zwar keinen Zusammenhang, aber vielleicht ist er mir nur bis heute verborgen geblieben. Die Ursuppe der Grossstadtbeschreibung!

Winston Hampel

Weitere Profile

Johanna Adorján

Johanna Adorján

Journalistin & Schriftstellerin
Fernando Ocaña

Fernando Ocaña

Künstler
Holger Liebs

Holger Liebs

Journalist & Autor

Lit Cities verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Bitte stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu